Hostel, Jugendherberge und Pension

Hostel, Jugendherberge und Pension. Ein oftmals nicht zu unterschätzendes Argument für einen Urlaub auf der sonnigen Baleareninsel Mallorca ist die seit Jahrzehnten kontrolliert gewachsene Infrastruktur.  Rund um den Tourismus und unter Beachtung der Belange von Mensch und Natur. Daher finden sich auf Mallorca auch in fast jedem Winkel der traumhaft schönen Insel Hostels, Pensionen und Jugendherbergen für jeden Geschmack.

Hostels auf Mallorca

Hostel und Jugendherberge

Hostels bieten in der Nähe von Party-Hotspots günstige Erholung auf Mallorca. Klassische Hostels werden auf der Insel Mallorca meist von einer eher jüngeren Besucherklientel frequentiert, die nach einer Übernachtungsgelegenheit in einer ungezwungenen und lockeren Atmosphäre sucht. Da in den Hostels keine bestimmten Erwartungen an eine korrekte Bekleidung beim Essen geknüpft werden, ist hier die gesamte Atmosphäre rein auf die Entspannung und Erholung ausgerichtet. Viele Hostels befinden sich in unmittelbarer Nähe zu den Promenaden und Party-Stränden mallorcinischer Party-Metropolen wie S´Arenal, Magaluf und Cala Ratjada. Familien mit Kindern sollten sich bewusst sein, dass die Hostels auf Mallorca meist über keine besonderen Animations- und Wellnesseinrichtungen verfügen. Dafür wissen Party-Urlauber in den Hostels den besonders günstigen Urlaubspreis und gewisse Freiheiten zu schätzen. Mit dieser lockerere Handhabung der Nachtruhe in den Hostels auf Mallorca geht meist ein wenig Lärm einher. Aber egal, da Sie als Partygänger hier in der Regel unter Gleichgesinnten sind.

Jugendherbergen auf Mallorca

Komfort und Fokussierung auf das Wesentliche für Schülergruppen und Familien. Zwischen den Hostels und den Jugendherbergen auf Mallorca gibt es Schnittmengen, was preisliche Struktur und die Art der Ausstattung anbelangt. Sie können das Übernachten in einer Jugendherberge auf Wunsch so gestalten dass Sie ihre Mahlzeiten selbst zubereiten. Für diesen Zweck stehen in vielen Jugendherbergen Mallorcas wie auch in vielen anderen Ländern Gemeinschaftsküchen bereit. Kaufen Sie die Zutaten von den verschiedenen Wochenmärkten der Insel direkt und bereiten dies selbst zu. Das schon die Urlaubskasse und ermöglicht außerdem ein Urlaubserlebnis im Kontakt zu anderen Reisenden und Einheimischen. Manche Jugendherbergen auf Mallorca sind im Unterschied zu den Party-Hostels an den Clubbing-Hotspots etwas mehr auf Familien und Schülergruppen ausgerichtet.

Deshalb kann es in Jugendherbergen zum Teil etwas ruhiger sein als in den ähnlich strukturierten Hostels. Denn da wird oft von Ihnen auch mehr Wert auf die Einhaltung gewisser Verhaltensregeln gelegt. Jugendherbergen können ein gute Option sein, um bei einer Schulreise mit der Klasse die einheimische Kultur der Baleareninsel kennenzulernen. Vorteil ist zu überschaubaren Kosten eine unvergessliche Zeit auf dieser Perle des Mittelmeers zu verbringen.

In allen Regionen Mallorcas gemütliche Pensionen finden

Nicht jeder sucht bei einem Urlaub auf Mallorca nach dem typischen Pauschalurlaub. Denn dieser Urlaub geht meist mit einer gewissen Masse an Nachbarn in einer Anlage einher. Gemütliche Pensionen bieten Ihnen in kleinen Dörfern gleichermaßen eine interessante Alternative zu den modernen Gebäuden der internationalen Hotelketten. Im Unterschied zum Urlaub in einer gemieteten Ferienimmobilie verbringen Sie Ihren Urlaub in einer Pension nicht auf sich allein gestellt. Sondern Sie können zusätzlich zum freundlichen Service auch eine professionelle Bewirtung durch Ihre Pensionswirte erwarten. Unter dem Begriff Agroturismo finden sich auf Mallorca zahlreiche Betriebe. Dies ähnelt dem üblichen Urlaub am Bauernhof wo Feriengäste auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in die originale Kultur eintauchen können. Ebenso verfügen auch viele der B&Bs genannten Pensionen (was für das englische „Bed & Breakfast“ steht) über einen hübschen Garten mit Zitronenbäumen und teilweise auch einen Pool.

Die Kombination aus komfortabler Übernachtung und leckerem Frühstück bietet für einen Aktivurlaub auf Mallorca beste Voraussetzungen. Darum ist so die größtmögliche Flexibilität beim Tagesprogramm sowie dem Mittag- und Abendessen gegeben.