Antworten auf Ihre Fragen zu Mallorca

Alle anderen Antworten auf Ihre Fragen zu Mallorca, finden Sie unten nach Anfachsbuchstaben sortiert. Fehlt eine Frage oder Antwort, dann schreiben Sie uns bitte.

A

Mallorca Infos und Tipps

A

Anreise nach Mallorca

Für die Anreise zu Ihrem Reiseziel gibt es mehrere Möglichkeiten, darunter die Flugreise, die Sie und Ihre Lieben in knapp 2 Stunden von fast allen großen Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu Ihrem Reiseziel nach Mallorca bringt. Billigflüge nach Mallorca bekommen Sie schon ab 50 Euro, wenn Sie rechtzeitig genug recherchieren und buchen. Die Anreise mit dem eigenen Auto oder Motorrad und der nötigen Überfahrt mit der Autofähre ist zwar beschwerlicher, aber entschädigt Sie durch die Eindrücke der Länder und Landschaften die Sie durchfahren. Hier heißt es dann – der Weg ist das Ziel. Natürlich gibt es auch vereinzelt die entspannte Anreise mit dem Bus nach Mallorca, die ebenfalls um einiges länger als die Flugreise ist, aber da Sie nicht selbst fahren, können Sie und alle Ihre Reisebegleiter die beschaulichen Landschaften und Orte auf dem Weg bis zur Fähre in Barcelona geniesen. Egal, welche Art der Anreise Sie wählen, es ist immer der Personalausweis und der jeweilige Führerschein falls Sie selbst fahren, mitzunehmen. Es empfiehlt sich auch eine Versicherung, die Auslandreise-Krankenversicherung abzuschließen, die es mittlerweile schon für einen Jahresbeitrag unter 10 Euro für Erwachsene gibt.

Aktiv und mobil den Urlaub mit viel Bewegung buchen

Den Aktivurlaub für agile sportliche Reisende die auch im Urlaub Bewegung lieben. Ob beim Radfahren, Wandern, Klettern, Tauchen oder Surfen, Sie bewegen sich und geniesen die Zeit in der Natur.

Aktuelle Angebote im Online-Shop

Beachten Sie unsere aktuellen Angebote in unserem Online Shop. Diesen werden wir stetig erweitern

Altenpflege und Betreuung für Pflegebedürftige

Hier stellen wir Ihnen Infos zur häuslichen, ambulanten und stationären Pflege für Ihre pflegebedürftigen Familienmitglieder bereit.

Auswandern nach Mallorca

Viele Deutsche, Österreicher und Schweizer hegen den Plan auszuwandern. Nicht wenige davon haben den schönen Traum auf Mallorca zu leben, lieben und zu arbeiten. Falls Sie nicht zu denjenigen gehören, die nicht mehr arbeiten müssen, sei es wegen Rente oder genügend finanziellem Polster, haben wir für Sie die nötigen Kurzinfos und Hinweise für den Start auf Mallorca hinterlegt. FÜR INFOS HIER KLICKEN!

Ämter, Behörden und Institutionen – hier informieren

Ärzte und Fachärzte in Ihrem Ferienort auf Mallorca

B
Banken und Sparkassen

Die Öffnungszeiten der Sparkassen und Banken auf Mallorca sind sehr verschieden. Meist aber werktags von Montag bis Freitag ab 8:30 Uhr bis 14:00 Uhr. Ausserhalb der Öffnungszeiten finden Sie auf der ganzen Insel ausreichend Bankautomaten, an denen Sie mit der EC-Karte und anderen Kreditkarten Geld abheben können.

C
Cafès und Patisserie

Am frühen Morgen auf Mallorca in ein Frühstückscafe oder nachmittags in ein schönes Cafe mit angeschlossener Patisserie um die köstlichen Kaffespezialitäten mit herrlichem Feingebäck, Torten, Kuchen, Pralinés oder Petit Fours vom Konditor zu geniesen ist ein Hochgenuß der Ihnen den Tag versüßt. Die Top Cafés und Konditoreien der Insel.

Ein paar Empfehlungen für Palma de Mallorca

BIANCO Cafe & Bakery
Paseo Mallorca 32, 07012 Palma de Mallorca

Mise En Place
Plaza Mayor, 10, 07002 Palma de Mallorca

D
Dachdecker

Wenn Sie auf Mallorca ein Haus oder Finca Ihr eigen nennen und dieses restaurieren möchten, ist ein professioneller Dachdecker ein der wichtiger Handwerker für Ihren Anbau, Umbau oder Restauration, da ein dichtes Dach Feuchtigkeit und Schimmel abhält und so für gutes Raumklima sorgt.Gleiches gilt natürlich auch für den Neubau oder Umbau einer modernen und zeitgemäßen Wohnimmobilie oder Luxusimmobilie auf Mallorca.

Wofür ist ein guter Dachdecker notwendig?

Das fängt schon bei üblichen Dachdeckerarbeiten wie Dämmung und Isolierung an, gefolgt von Neueindeckung oder Reparatur der Dacheindeckung, bis hin zu Abdichtung von Flachdächern und Terrassen u.v.m. I

Dachdecker Martin Schrooten
C/ Llop, 12 d – 07670 Portocolom
Telefon +34 971 824 352 – Handy +34 / 666 633 709

Dachdecker Frank Lipp
C. Bonavista 97, 07230 Montuiri
Telefon + 34 971 64 61 06 – Handy + 34 671 93 00 62

E
Elektriker

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor – Sie sind gerade auf Mallorca in Ihrer Ferienwohnung, Wohnimmobilie, Haus, Finca oder Luxusimmobilie, der Strom fällt aus und wie so oft ist es genau Wochenende, wo kaum ein Elektriker zu erreichen ist. Da kommen die professionellen Elektriker, die sich auch am Wochenende, Sonn- und Feiertagen unbürokratisch und schnell um Ihr Problem, die Instandsetzung der Elektroanlage oder die nötige Reparatur mit Austausch von Ersatzteilen, kümmern. Sie suchen sicher die kompetente und qualitativ hochwertige und zugleich fachgerechte Durchführung dieser Arbeiten, nach spanischen Vorschriften zu einem angemessenen und nicht überteuerten Preis?

Warum einen professionellen Elektriker mit deutschem Qualitätsstandard?

Für die Elektroinstallation, Wartung und Inspektion der Elektroanlage, Montage der Photovoltaik-Anlage bzw. Solarstrom-Anlage, Außenlampen, E-Check  u.v.m.

Im Verzeichnis finden Sie nur Elektriker auf Niveau deutschen Qualitätsstandard!

Fehlt ein Elektriker mit diesen Vorgaben? Bitte schreiben Sie uns.

Electricistas Alemanes Mallorca
C./ Campos 107 – 07620 Llucmajor
Tel.: + 34 661 806 431

ELECTRO BLANCO BALEAR S.L.
C/. Ortega y Gasset, 4 – 07500 Manacor
Telefon + Fax  971 84 56 54

Elektrikerdienstzertifizierte Fachleute auf Mallorcaelektrikeraufmallorca.es Mobil-Nr. +34 971 698 939

F

Feiertage, gesetzliche Feiertage und Feste

  • 01. Januar Neujahrstag
  • 16. und 17. Januar wird in Palma, Sa Pobla, Arta, Muro, Manacor, Petra und Costitx der Feiertag vom Heiligen Abts Antonius, dem Beschützer der Tiere gefeiert.
  • 06. Januar Dreikönigstag
  • 20. Januar – In Palma de Mallorca und Pollenca wird der Feiertag vom Schutzpatron St. Sebastian gefeiert.
  • 03. Februar – Wird mit Volkstänzen und Feuerwerk die Romeria de San Blas in Campos gefeiert.
  • 12. Februar – Der Tag der Mandelblüte. Im Ort Petra und vielen anderen Orten der Insel Mallorca ein Festtag mit Feierlichkeiten.
  • 01. März Dia de Baleares
  • 19. März Tag des heiligen JosephOstern – je nach Jahr im März oder April
  • 01. Mai Tag der ArbeitFrohenleichnam – je nach Jahr Anfang/Mitte Juni
  • 24. Juni Namenstag des Königs Sant Joan
  • 29. Juni Peter und Paul = San Pedro y San Pablo
  • 16. Juli – In den Küstenorten wird der Tag – Mare de Deu del Carmen- Schutzpatronin der Fischer mit Schiffsprozessionen gefeiert.
  • 25. Juli Feste des heiligen Jakob = Sant Jaume
  • 30. Juli – In Inca wird das Fest der Schutzpatronen Abdon und Senen gefeiert.
    02. August – In Pollenca wird der Tag – Mare de Deu dels Angles – gefeiert.
  • 15. August Maria Himmelfahrt
  • 08. September – In Santa Margalida das Fest des Schutzheiligen Catalina Thomas mit Prozession.
  • 12. Oktober Spanischer Nationalfeiertag
  • 01. November Allerheiligen
  • 06. Dezember Tag der Verfassung
  • 08. Dezember Maria Empfängnis
  • 25. Dezember Weihnachten
  • 31. Dezember – In Palma de Mallorca das Fahnenfest und Silvester, wie in ganz Mallorca.
Fluggesellschaften

FLUGHAFEN PALMA PMI  mit Fluggesellschaften und Telefonnummern

  • Aeropuerto – Tel.: 971.78.90.00 – aena.es
  • AIR BERLIN – Info-Tel.: 901.11.64.02
  • AIR EUROPA – Tel.: 971.17.81.90
  • AIRTOURS – Tel.: 971.78.98.39
  • BRITISH MIDLAND – Tel.: 971.45.31.12
  • CONDOR – Tel.: 971.78.79.99
  • EUROWINGS – Tel.: 971.78.92.12
  • HAPAG-LLOYD – Tel.: 902.480.500
  • IBERIA – Tel.: 971.26.26.00
  • LTU – Tel.: 971.78.99.10
  • SPANAIR – Tel.: 902.13.14.15
  • SWISS – Tel.: 971.78.91.00
  • TRANSAVIA – Tel.: 971.78.79.03

Führerschein, Bootsführerschein, Flugschein und Pilotenschein

Bootsführerschein Binnen See
G

Geschichte von Mallorca

Die Insel Mallorca, das liebste Urlaubsziel der Deutschen hat eine aufregende Zeitgeschichte, die hier chronologisch aufgeführt, einen kleinen Einblick gibt.

  • ca. 4000 v.Chr. nachweislich schon von Menschen bewohnt
  • ca. 1300 v. Chr. Seevölker entdecken Mallorca und besiedeln die Insel
  • 264-241 v.Chr.  1. Punische Krieg , aus dem die Karthager als Sieger hervorgingen.
  • ca. 125 v. Chr. der 2. Punische Krieg
  • 123 v.Chr. fiel Mallorca nach diesen Krieg an die Römer
  • ca. 430 n.Chr. überfielen die Vandalen Mallorca – grausame Gemetzel und Plünderung
  • ca. 534 n.Chr. wurde Mallorca durch Belisar unter byzantinischen Einfluss gestellt.
  • 902 n. Chr. Letztendlich die Eroberung aller Balereninseln durch die Araber
  • 1203  Das maurische Königreich der Almohaden übernimmt die Herrschaft
  • 1229  Im September sendete König Jaume I eine Flotte nach Mallorca
  • 1229  Nach 3-monatiger Belagerung wurde Palma in der Silvesternacht erobert
  • 1276  König Jaume II herrscht nach dem Tod seines Vater über Mallorca
  • 1349  Mallorca, nach wilden Kämpfen dem Königreich Aragagon angeschlossen
  • ca. 1450 begannen die Bauernaufstände – Ursache u.a.der Ruin der Balearen
  • Ende 15. Jarhundert wird Mallorca fortwährend von türkischen Piraten überfallen, die die Orte plünderten, verwüsteten und die mallorquinische Bevölkerung töteten. Fast alle überlebenden Mallorquiner verlagerten ihren Lebensmittelpunkt ins Landesinnere und errichteten dort ein flächendeckendes Netz von Wachtürmen zur Verteidigung und Warnmelder auf bevorstehende Piratenangriffe. Als Unterschlupf bei Angriffen wurden oft Höhlen benutzt. Die immerwiederkehrende Piraterie endete erst im 17. Jahrhundert.
  • 1715  Nach Erbfolgekrieg wurde Mallorca König Philipp V. zugesprochen.
  • Im 18.Jh flüchteten viele Franzosen nach der französichen Revolution nach Mallorca
  • 1873 wurde die erste spanische Republik ausgerufen, die kaum 1 Jahr hielt
  • 1874 bestieg Alfonso XII. den spanischen Thron und war somit Herrscher von Mallorca
  • 1936-1938 Spanischer Börgerkrieg
  • 1939 übernahm General Franco die Herrschaft über Spanien
  • 1975 endete die Diktatur in Spanien nach dem Tod von General Franco und es wurde unter dem König Juan Carlos eine parlamentarische Demokratie gegründet.
  • 2014 tritt Felipe VI. am 19. Juni die Nachfolge seines Vaters an

Glücksspiel, Wette, Lotterie und Poker

H

Hochzeit und Heiraten auf Mallorca

Was für eine romantische Vorstellung, am herrlichen Sandstrand, türkisfarbenen Meer und strahlenden Sonnenschein den schönsten Tag im Leben, die Hochzeit auf Mallorca zu feiern.Wer es noch etwas ausgefallener und luxuriöser möchte, kann die Hochzeit auch auf einer Segelyacht feiern, nachdem die kirchliche Heirat in einer der idyllischen Kapellen und Kirchen auf Mallorca vollzogen ist. Wie Sie sich auch entscheiden, Mallorca hält das perfekte Ambiente im traumhaft mediteranen Flair für Sie und PartnerIN bereit. Um Ihnen diesen Traum zu verwirklichen stehen Ihnen auf Wunsch die besten Hochzeitsplaner zur Verfügung.
Last but not least, die weniger romantischen Anmerkungen 😉 Für Eltern ist natürlich die Geburt des Kindes vielleicht noch etwas schöner, aber zeitgleich auch anstrengender. Die Heirat kann nach Hochzeit und Hochzeitsreise beim Standesamt im Heimatland beurkundet werden.

Urlaub mit Hund

Hundefreundliche Strände auf Mallorca

Hütchenspieler

Wie überall auf der Welt sind leider auch in Mallorca die Trileros, wie die Hütchenspieler hier genannt werden, meist an den Touristenhochburgen anzutreffen. Lassen Sie sich auf gar keinen Fall mit denen auf ein Spielchen ein, denn wenn Sie auch das Falschspiel bemerken und sofort anmahnen, sie die Trileros nie alleine unterwegs. Da kann es auch mal zu einer Schlägerei kommen – und wenn Sie nicht mit vielen Freunden unterwegs sind, ist das Pech auf Ihrer Seite! Also, wie Anfangs schon erwähnt – Trileros nicht beachten und zügig weitergehen!

I

Inselnews Mallorca

Die aktuellsten Inselnews, taufrisch auf den Punkt gebracht! Top Newsanbieter online und oder Print mit den aktuellsten News und Nachrichten sind.

Inselradio Mallorca 95.8 – inselradio.com

MallorcaZeitung – mallorcazeitung.es

MallorcaMagazin – mallorcamagazin.com

Mallorca-Recherche Impressum

J

Jagdsaison auf Mallorca

Auf Mallorca gelten die Wintermonate als Hochsaison für die Jagd auf unschuldige Tiere! Bitte entschuldigen Sie, dass ich diesen Beitrag nicht ausführlicher gestalte, aber als bekennender Tierfreund lehne ich diese Informationen strikt ab – sorry! Mehr auf anti-jagd.blog.de/2011/11/03/jagd-mallorca-jagdrecht-katze-12112412/

Jobs um Ihre Karriere auf Mallorca voran zu bringen

Jobangebote und Jobgesuche am Arbeitsmarkt

Suchen Sie als Arbeitssuchender einen Job auf Mallorca, oder haben Sie als Arbeitgeber einen Job in Ihrem Unternehmen auf Mallorca zu vergeben? Dann tragen Sie dieses Jobangebot in der Mallorca Recherche Jobbörse ein.

Justizvollzugsanstalt

Centro Penitenciario – Ctra. Sóller, 1, 07120 Palma De Mallorca – Telefon +34 971 224 200

K

Krankenhäuser und Kliniken auf der Insel

Kreditkarte verloren

Wenn Sie eine oder mehrere Kreditkarten verloren haben, oder diese gestohlen oder andersweitig abhanden gekommen sind, rufen Sie unverzüglich die ausgebende Bank der jeweilige Kreditkarte an und lassen diese sperren! Ausserhalb der Geschäftszeit Ihrer Bank rufen Sie bitte den zentralen Notruf für Sperrung von Kreditkarten. Um Missbrauch zu verhindern, wird immer Ihre Kontonummer, Kartennummer und weitere Indentitätsangaben verlangt – daher sollten Sie zumindest Ihre Kartennummer und Kontonummer irgendwo im Hotel hinterlegen. Kleiner Tip, ich fotografiere alle wichtigen Daten mit dem Handy – auch Führerschein und Personalausweis etc., kann sicher nicht Schaden! Aber bitte nicht Geheimzahlen etc. fotografieren!!!

Kreuzfahrt ab Mallorca zu den Kanaren

Mit einer Kreuzfahrt können Sie luxuriös von Mallorca zu den Kanaren über den Nordatlantik und oder durch das Mittelmeer reisen. Wählen Sie zwischen Inselhopping zu den anderen kanarischen oder balearischen Inseln. Oder machen Sie auf der Kreuzfahrt Halt an den angesagten Destinationen rund um das westliche und östliche Mittelmeer.

L

Land und Leute oder Insel Mallorca und Mallorquiner vs Tourismus?

Die spanische Balearen Insel Mallorca liegt 250 Km vor der spanischen Küste im westlichen Mittelmeer. Mit offiziellen 875.300 Einwohnern im Jahr 2015 und einer Fläche von ca. 3640 Quadratkilometer ist sie die größte Baleareninsel. Allein in der Hauptstadt Palma de Mallorca leben um die 400000 Einwohner. Danach folgen die Region Calvia mit ca. 51000 Einwohner, die Städte Manacor mit ca. 40000 Einwohner, Llucmajor um die 36000, Inca mit ca. 29000 Einwohner, Alcudia etwa 19000 Bewohner und Felanitx zählt ca. 18200 angemeldete Einwohner. Der Rest verteilt sich auf die vielen kleinen Dörfer nahe den Bergen und den Küsten, sowie im Landesinneren.

Die Insel wird in sechs Landschaftszonen untergliedert, die Serra de Tramuntana dem Gebirgszug entlang der Nordwestküste und im Südosten die Serra Llevant mit dem höchsten Berg Puig Major mit 1445 Meter Höhe. Dem Raiguer, das Gebiet des Übergang von Gebirge zur Talebene. Es folgt das Zentralgebiet der Insel Plà de Mallorca, die östliche/nordöstliche Region Llevant, Migjorn und die Region mit und um Palma, das Ciutat de Mallorca.

Außer Marmor hat Mallorca kaum nennenswerte Bodenschätze, aber der florierende Tourismus mit vielen Hotels und weiteren unzähligen Dienstleistungen für die Tourismusbranche hat Mallorca zur reichsten Region Spaniens gemacht. Weitere gute Einnahmequellen sind die Herstellung von Meersalz in der Nähe von Colonia Sant Jordi, unzählige Mandelbäume und der Ertrag von Oliven- und Johannisbrotbäume, während der Fischfang ausserhalb der Reisesaison gerade so den Bedarf der Einwohner der Insel deckt. Während der Touristensaison wird der Mehrbedarf an Fisch und Meeresfrüchte importiert. Der Weinanbau mit seinen berühmten mallorquinischen Weinen hält sich in Grenzen, folgt dem Motto, lieber Qualität als Quantität und wird so kaum exportiert. Die Viehzucht auf Mallorca beschränkt sich zumeinst auf die Zucht von Schafen, Hühner, Schweine und nur sehr selten Kühe. Mallorca wird auch die Insel der Windmühlen genannt, ihrem Wahrzeichen.

Die Wasservorräte auf Mallorca sind begrenzt und wird während der Reisesaison oft knapp, da die Hotelanlagen Unmengen von Wasser verbrauchen, und die Stauseen in den Bergen für diesen Wasserbedarf nicht ausreichen.Der Massentourismus hat Mallorca ausser Wohlstand auch einige Unanehmlichkeiten gebracht, wie die subjektiv gesehen planlose Bebauung der Küsten u.v.m. worüber die Mallorquiner nicht sehr begeistert sind. Auf Druck der Mallorquiner und den Umweltorganisationen wie z.B. die GOB, lassen Politiker immer mehr Gebiete unter Naturschutz stellen, was auch die Bauvorschriften stark beeinflusst. Natürlich stellt sich dann aber sofort die Frage, wo die Mallorquiner ohne die Einnahmen der Tourismusbranche wären – also ein zweischneidiges Schwert?

M

Mallorca-Akne

Mallorca-Akne, die Sonnenallergie ….

N

Nelkenfrauen

Gitanas, Zigeunerinnen in Palma die wir als Nelkenfrauen kennen, passen die Touristen meist in Palma de Mallorca am Passeig Maritim, S‘ Hort del Rei und an der Stadtmauer unterhalb der Kathedrale La Seu ab, um Ihnen die Nelken entweder gratis als Geschenk, oder gegen ein kleines Trinkgeld anzubieten. Aber Vorsicht !!!, dies ist nur der üble Vorwand Ihnen die Geldbörse oder andere Wertsachen zu stehlen! Lehnen Sie schon von der Weite höflich, aber resolut ab!

Notrufnummern
  • Allgemeiner Notruf inselweit                112
  • Policia Local                                              092
  • Policia Nacional                                        091
  • Guardia Civil                                             062
  • Feuerwehr                                                  085
  • Feuerwehr Palma                                     080
  • Ambulanz                                                   061
  • Seenotruf                                    900 202 202
  • ADAC Ambulance Service    +49 89767676
  • Krankenwagen Rotes Kreuz    971 202 222
  • Strom (GESA) Palma                971 274 000
  • Gas (GESA) Palma                    971 273 727
  • Wasser Palma                            971 465 353
O
Outlet Stores und Shopping auf Mallorca
  • Outlet Moto Mallorca Mallorca
    Pere D’alcantara Penya,6
    07006 Palma de Mallorca
    outletmotomallorca.com
  • Festival Park Mallorca Outlet Center
    Apdo. Correos 163
    07141 Marratxi
    festivalpark.es/de/
  • Fashion Outlet
    Calle de Bisbe Llompart 49
    07300 Inca
  • Top As Outlet Store
    Calle del Mar Mediterrania 71
    07180 Galatzo
  • Sensy Outlet
    Avenida del Rey Jaume I 90
    07180 Santa Ponsa
  • Zapateria Diori’s Outletboutique
    Calle del Venerable Sor Aina
    07170 Valldemossa
P
Post und Postämter

Fast alle Postämter auf Mallorca haben nur vormittags geöffnet, doch Briefmarken können Sie in Tabakläden oder eventuell im Hotel kaufen.Dort leider meistens nur in Verbindung mit einer Ansichtskarte. Einzig die Hauptfiliale der Post in Palma de Mallorca, das Hauptpostamt ist viel länger geöffnet. Adresse ist – Calle de Constitucio, 07001 Palma de Mallorca

Wochentags von 8:30Uhr bis 22Uhr

Samstag von 9:30 Uhr bis 22Uhr

Sonntag von 12Uhr  bis 22Uhr

Wer Preise vergleichen und so Geld sparen möchte, kann die verschieden kostenlosen Online Preisvergleich Anbieter nutzen. Diese bieten viele Preisvergleiche mit Preisauskunft zu Autoversicherungen, Stromanbieter, Provider, Handytarife, Ölpreisvergleich und vieles mehr. Wer sich Mühe gibt ausgiebig zu vergleichen, der kann so richtig viel Geld sparen.

Q

Quallen

Was tun wenn Sie Kontakt mit den Tentakeln und Nesselzellen einer Qualle hatten? Die Symptome sind Brennen Jucken, Schwellungen und Hautirritationen. Meist ist dieser Kontakt mit z.B. der Feuerqualle nur sehr unangenehm, aber für Menschen mit Allergie kann ein Kontakt mit der mitunter auch etwas bedrohlicher sein!  Einzig der Kontakt mit der Lichtqualle ist für alle Menschen wirklich bedrohlich! Darum gilt es lieber erst garnicht ins Wasser zu gehen, wenn wie in Mallorca hierfür an den Stränden u.a. für gesichtete Quallenschwärme, die orange Flagge gehißt ist! Die rote Flagge bedeutet absolutes Verbot für Schwimmen und Baden im Meer. Bitte achten Sie auf die „grüne Flagge“, die Ihnen sicheren Badesspaß garantiert!

Bei Kontakt mit nesselnden Quallen ist folgendes zu beachten: Entfernen Sie Tentakelteile falls vorhanden am besten mit Alkohol. Auch wenn es noch so schwer ist, vermeiden Sie das reiben der gereizten Haut, da sich dadurch nur das Nesselgift mehr verteilt – lieber Essig auftragen. Zum Spülen der Wunde warmes Salzwasser verwenden – kein Süßwasser!!! Nehmen Sie so schnell wie möglich Kontakt mit der Strandaufsicht auf, da die mit der Ersthilfe bei Quallenkontakt vertraut ist.

R

Radiosender

  • Inselradio Mallorca
  • Radio
    95.8 FM – Mallorca
    96.9 FM – Im Norden Mallorcas
    Kabelnetz Baden-Württemberg
    Kabelnetz der S+K Halle
  • TV
    Astra Digital 19.2° | Transponder: 113
    DVB-T / TDT auf Mallorca 602MHz
  • App – Für IOS und Adroid im jeweiligen App-Store

Reiseapotheke

Was alles an Medikamente und Tabletten in Ihre Reiseapotheke mit rein soll, stimmen Sie am besten mit Ihrem Hausarzt vor Reiseantritt ab und vergessen Sie nicht die eventuellen Medikamente für Kinder und oder andere Angehörigen, die Sie auf der Reise nach Mallorca begleiten. Als Grundausstattung sollten Sie auf keinen Fall Medikamente gegen Erbrechen, Fieber, Schmerzen, Insektenstiche, Sonnenallergie, Verbrennungen und Erkältung vergessen. Pflaster und Wundsalbe für kleine Wunden nicht vergessen.

S

Singlereise auf Mallorca buchen lohnt sich

Für Alleinstehende und Alleinerziehende ist eine Singlereise zu der balearischen Trauminsel Mallorca eine gelungene Idee. Sie müssen nicht alleine unter Pärchen sein, den wir zeigen Ihnen wie Sie als Single einen tollen Urlaub auf Mallorca verbringen. Singlereisen sind bei Alleinstehenden und Alleinerziehenden Elternteilen mit Kindern angesagt.

Seminare, Workshops, Kurse und Lehrgänge

Seminarvorträge haben grundsätzlich zwei Aufgaben. Der Vortragende lernt etwas, indem er sich ein bestimmtes Wissen über ein Thema aneignet und bearbeitet. Dann sollen natürlich auch die Seminarteilnehmer etwas lernen, dadurch, dass der Vortragende sein erworbenes wissen so verständlich wie möglich an die Gruppe weiter gibt. Oben finden Sie mit Klick auf die Überschrift ausfürliche Infos zu Seminare, Workshop. Kurs und Lehrgang.

Stierkampf auf Mallorca

Stierkämpfe wird es bald nicht mehr auf Mallorca geben – was mich als Tierfreund sehr freut! Die Tierschutzorganisation Mallorca Sense Sang, was übersetzt „Mallorca ohne Blut“ heißt, freut sich über 130000 gesammelte Unterschriften gegen Corridas, den Stierkämpfen auf Mallorca. Dadurch hat die Mallorca Sense Sang auch erreicht, dass mit 53 Orten der Insel Mallorca fast die Hälfte der Inselgemeinden für ein Stierkampfverbot ist, und im jeweiligen Gemeindegebiet keine Stierkämpfe erlauben. Nun hoffen wir Tierfreunde alle, das Mallorca und die anderen Baleareninseln nach Katalonien und den Kanaren sehr bald die dritte stierkampffreie Region Spaniens ist – hope so! Stand 20.11.2015

Sprachführer mallorquinisch

Kleiner Sprachführer für die ersten wichtigen Kommunikationen mit Mallorquiner auf Mallorca.
ja / nein si / no
bitte – per favor
Vielen Dank – Moltes gracies
Guten Morgen / Guten Tag Bon dia
Guten Abend – Bon vespre
Gute Nacht – Bona nit
Hallo – Hola
Wie geht es Ihnen? – Com esta?
Wie geht’s? – Com anam
Gut, danke – Be, gracies
Auf Wiedersehen – Adéu
Bis bald – Fins prest
Einverstanden – D’acord
Ich will nicht – No vull
Ich habe keine Lust – No me fa ganes
Wie schade – Quina llàstima
Guten Appetit – Bon profit
Wir möchten zahlen – Voldrìem pagar
Die Rechnung bitte – Es compte, per favor
Entschuldigung – Perdò
Es tut mir leid – Me sap greu
Schon gut – Ja està
Es war nichts – No ha estat res
Komm / Kommen Sie – Vine / Vèngui
Lass mich in Ruhe – Deixa’m en pau

T

Taschendiebe

Taschendiebe und Kleinkriminelle, die unerwünschten Begleiterscheinungen für Ihren Aufenthalt auf Mallorca. Besondere Vorsicht ist in Touristischen Ballungszentren, den großen Plätzen mit Menschenmassen, Flughafen, Zug- und Busbahnhof und im Gedränge der öffentlichen Verkehrsmittel. Bitte hier besonderes Augenmerk auf Ihr Geld und Wertsachen legen – am besten nicht offen zeigen und immer gut verschlossen bewahren. Immer nur soviel Geld mitnehmen wie Sie für die heutigen Unternehmungen brauchen, und das übrige Reisebudget im Hotelsafe einschliesen. Gleiches gilt für Kreditkarten, Ausweise, Führerschein und Tickets. Mein Tipp, fotografieren Sie mit Ihrem Handy Führerschein und Ausweise – Originale im Safe belassen! So können Sie sich ausweisen, was in den meisten Fällen reicht. Sollte einmal unbedingt das Original verlangt werden, ist es das kleinere Übel dies nachzureichen, als sich wichtige Ausweise, Geld und Unterlagen von Taschendieben stehlen zu lassen.

Touristeninformation

Brauchen Sie als Tourist auf Mallorca mehr Infos zu Land, Leute, Veranstaltungen oder Sehenwürdigkeiten, dann erhalten Sie fast überall auf der Insel, den gut aufgestellten Büros für Touristeninformation die gewünschte Auskunft, Informationsbroschüren und meist auch weiterführende Informationen wie kleine Landkarten, Wegweiser zu Sehenswürdigkeiten und Orten, sowie auch Stadtplan von Palma de Mallorca. Das erste Büro für Touristeninformation erwartet Sie schon bei der Ankunft direkt am Flughafen, dem Aeropuerto Palma de Mallorca. Weitere Büros für Touristeninformation sind

O.I.T Hotelera Platja de Palma
Marbella, 39, 07610 Palma
Telefon +34 971 267654 – Fax +34 971 491012

O.I.T Municipal Cales de Mallorca
Centre Civic, Ctra. de la Mola s/n, 07689 Cales de Mallorca
Telefon +34 971 834 144 – Fax +34 971 833 179

O.I.T Municipal Cala d’Or
Perico Pomar, 10, 07660 Santanyi
Telefon +34 971 657463 – Fax +34 971 657463

O.I.T. Municipal Arta
C/ Costa i Llobera s/n, 07570 Arta
Telefon +34 971 836 981 – Fax +34 971 829 552

O.I.T. Municipal Cala Ferrera
Avda. de s’Horta 35, 07660 Cala Ferrera
Telefon +34 971 659 760

OIT Municipal de Manacor
Placa Ramon Llull, s/n, 07500 Manacor
Telefon +34 971 847 241 – Fax +34 971 849 105

OIT Municipal de S’Illot
Sipions, s/n, 07687 Manacor
Telefon +34 971 812 118 – Fax +34 971 849 105

Oficina de Turisme Valldemossa
Allee Palma, 7, Valldemossa

Die Liste von Büros für Touristeninformation wird bei Bekanntwerden erweitert!

Trinkgeld

Im relativ schlecht bezahlten Dienstleistungsbereich ist auch auf Mallorca oft das Trinkgeld ein sehr wichtiges Zubrot, dass die Personen die in diesem Bereich arbeiten benötigen um den Lebensunterhalt etwas besser zu bestreiten. In Restaurants sind bis zu 10% der Rechnung üblich – und das Reinigungspersonal des gebuchten Zimmer erwartet pro Woche etwa 7 Euro. Bei Taxifahrten und Fahrten mit einem Ausflugsbus, oder Transfer zum Hotel freut sich der Fahrer/in über das Aufrunden des Rechnungsbetrag.

U

Unfall – was müssen Sie beachten?

Keiner möchte es, doch es kann jedem passieren – ein Unfall auf Mallorca – hierfür hat die DEKRA nützliche Tips und eine Checkliste erstellt. Es ist immer ratsam sofort die örtliche Polizei anzurufen die den Unfallhergang abklärt und aufnimmt und allen Unfallbeteiligten die weitere Vorgehensweise darstellt. Bis die Polizei am Unfallort eintrifft, gilt es als erstes alle notwendigen Infos und Beweise für die Schadensabwicklung zu sichern, egal ob Sie am Unfall Schuld sind oder nicht. Beteiligte Fahrzeuge und Unfallort mit Handy oder Fotokamera fotografieren und zusätzlich detaillierte Fotos der Schäden des jeweiligen Fahrzeug erstellen. Namen und Anschriften, sowie Kennzeichen der Autos aller Unfallbeteiligten und Namen und Anschriften eventueller Unfallzeugen.

V

Vegan und vegetarisch

Vegetarische und vegane Lebensmittel auf Mallorca kaufen.

in Alcudia – Farmatural
Puerto de Alcudia 07400, C. Hostaleria 11

in Binissalem – Cocina Aventura
Binissalem 07350, Calle Guillem Marti i Coll, 1

in Campos – Herbodietetica
Campos 07630, La Avenida Nicolau Oliver Fullana, 2

in Inca – Finca Son Barrina
Inca, Ctr Inca

in Manacor – Sa Cantonada Saludable
Manacor 07500, Carrer Coves del Drach, 2

in Marratxi – MallorcaBio
Marratxi 07141, C/ Teixidors 12 Nave 22 D

in Palma de Mallorca

Biodespensa
Palma 07014, Andrea Doria, 50

Biosalud Invest
Palma 07010, Camp Redo 11

El Corte Ingles
Palma 07002, Av de Alexandre Rossello, 12-16

LoVegano
Palma 07001, C./Porta de Mar 8

Navarro Herbolario
Palma 07012, C/ Jaume II, 25

in Santanyi – Ecoteca
Santanyi 07650, Calle Centro 6

Verkehrsregeln

Wie auf allen Balearen Inseln, gelten auf Mallorca die spanischen Verkehrsregeln.

  • Dazu gehört die Pflicht sich anzugurten, Kinder unter 12 Jahre oder kleiner als 1,35m müssen auf dem Rücksitz in einem geeigneten Kindersitz angegurtet sitzen.
  • Wie überall in Europa sollten Sie die Fahrzeugpapiere, Führerschein und Personalausweis bei sich haben. Kleiner Tip, ich habe mir Führerschein und Personalausweis fotografiert, falls ich die Originale im Hotel vergessen habe.
  • Eine Warnweste im KFZ ist Pflicht, um diese bei eventueller Panne zu tragen.
  • Es gilt absolutes Handyverbot am Steuer – hier empfiehlt sich eine Freisprechanlage.
  • Parkverbot an gelben Fahrbahnmarkierungen und Bushaltestellen
  • Die Promillegrenze liegt aktuell im Jahr 2015 bei 0,50 Promille – bitte nutzen Sie besser nie nach Alkoholgenuss das Auto – und nehmen lieber ein Taxi oder gehen zu Fuss.
  • Die Höchstgrenze der Geschwindigkeit liegt auf der Autobahn bei 120 km/h, auf der Ringstraße in Palma de Mallorca 100 km/h. Gleiches gilt für die Schnellstraße von Palma de Mallorca bis Manacor. Innerhalb von Ortschaften gilt anders wie in Deutschland die Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h, falls es nicht anders ausgeschildert ist.
W
X

Xenophobie

Auch auf Mallorca ist die Ausländerfeindlichkeit ein Thema, wie derzeit in ganz Europa. Diese Xenophobie entsteht aus der Ohnmacht der Einwohner keinen direkten Einfluss auf die Menge des Zustrom von Immigranten auf die Insel zu nehmen. Knapp 80% der Inländer fühlen sich durch die hohe Anzahl an Zuwanderern unwohl, da die ihnen angeblich die Arbeitsplätze wegnehmen, das Gesundheitssystem und das staatliche Schulsystem ausnutzen. Wie überall wo eine erhöhte Zuwanderung, wie z.B. in Europa 2015, explizit in Deutschland stattfindet, wird als Grund der Ablehnung auch die unbewiesene Erhöhung der Kriminalitätsrate angegeben. Fakt ist meiner subjektiven Meinung nach, das eine gewisse Anzahl in Maßen an Immigranten jedem Land auf der Welt gut tun würde, um mit den vielen kulturellen Einflüsse der Einwanderer, die eigene Kultur zu bereichern.

Auch Fakt ist, das jedes Land nur über ein begrenztes Kontingent an Aufnahmekapazität verfügt, ohne den Rahmen des Möglichen zu überschreiten. Denn dies schürt wieder die Fremdenfeindlichkeit und somit das gesellschaftlich-politische Unbehagen aller – Einwohner und Einwanderer. Hier ist die Politik und deren abgewogenen „guten“ Entscheidungen gefragt! Leider ist hiervon weder auf Mallorca, in Deutschland und dem restlichen Europa bisher noch nicht viel zu merken.

Y

Yachtclubs auf Mallorca

Auf Mallorca an den Häfen und Küsten sind einige Yachtclubs, denen Sie beitreten können.

Hier klicken wenn Sie ein Boot / Yacht chartern oder kaufen möchten.

PUERTO DE PALMA
Pier 46, Avenida Gabriel Roca, s/n., 07014 Palma de Mallorca
Telefon  971 72 49 49 –  Fax  971 72 52 08

CLUB DE MAR
Avenida Gabriel Roca, s/n., 07014 Palma de Mallorca
Telefon  971 40 36 11 – Fax  971 40 36 18

REAL CLUB NAUTICO DE PALMA
Muelle de San Pedro, 1 – 07012 Palma de Mallorca
Telefon  971 72 68 48 – Fax  971 71 86 36

ESCUELA NACIONAL DE VELA CALANOVA
Calanova, Palma de Mallorca
Telefon  971 40 25 12

PUERTO DEPORTIVO PUNTA PORTALSClub Nautico Punta Portals
Puerto Portals, Edificio Capitania, 07015 Portal Nous
Telefon 971 17 11 00 –  Fax  971 17 11 17

CLUB NAUTICO SANTA PONSA
Gran Via Creu, 46 – 07180 Santa Ponsa
Telefon  971 69 49 50 – Fax  971 69 44 88

CLUB NAUTICO PUERTO DE ANDRATX
Avenida Gabriel Roca, 27,  07157 Port d’Andratx
Telefon  971 67 23 37 –  Fax  971 67 42 71

PUERTO DE SOLLER
Port i Litorals, 07108 Port de Soller
Telefon  971 63 33 16

REAL CLUB NAUTICO PUERTO POLLENSA
Moll Vell, s/n., 07470 Port de Pollensa
Telefon 971 86 46 35 – Fax  971 86 46 36

PUERTO DEPORTIVO MARINA DE BONAIRE
Port de Bonaire s/n., 07409 Puerto de Alcudia
Telefon 971 54 69 55 – Fax  971 54 85 64

PUERTO DEPORTIVO ALCUDIA MAR
Paseig Maritim, 1, 07410 Puerto de Alcudia
Telefon 971 54 60 00 – Fax  971 54 89 20

PUERTO DEPORTIVO CA’N PICAFORT
C/. Cervantes, 5, 07450 Can Picafort
Telefon 971 85 00 10

CLUB NAUTICO DE SERRA NOVA
C/. Mexic, s/n., 07450 Serra Nova
Telefon 971 85 40 30

CLUB NAUTICO COLONIA DE SAN PEDRO
Paseig de Mar, s/n, 07570 Colonia de San Pedro
Telefon 971 58 91 47

CLUB NAUTICO CALA RATJADA
Esplanada des Moll, 07590 Cala Ratjada
Telefon 971 56 40 19

CLUB NAUTICO DE PORTO CRISTO
C/. Vela, 29; 07500 – Porto Cristo
Tel.: 971.82.12.53.

CLUB NAUTICO DE PORTO COLOM
Pescadors, 23, 07200 Portocolom
Telefon 971 82 46 90 – Fax 971 82 46 50

Z

Zoll mit Zollvorschriften

Zollfrei innerhalb der EU einführen/ausführen

200 Zigarren oder 400 Zigarillos oder 800 Zigaretten oder 1 Kilo Tabak,

10 L Alkohol über 22% oder 20 L Alkohol bis 22 % oder 90 Liter Wein oder 110 Liter Bier

Was diese Mengenabgabe überschreitet wird sichergestellt und versteuert.

Infos werden erweitert!