Weihnachten auf Mallorca besinnlich feiern

Weihnachten auf Mallorca besinnlich feiern und bei einer Weihnachtsreise gemeinsam die Insel von ihrer romantischen und verträumten Seite erleben.

Weihnachtsreise nach Mallorca

Weihnachten auf Mallorca besinnlich feiern

Während Mallorca im Sommer an vielen Orten durch den Massentourismus geprägt ist, herrscht im Winter auf der Baleareninsel eine ruhigere Stimmung. Verträumte Landschaften, menschenleere Traumstrände und vieles mehr laden dann zum Verweilen ein. Gerade die Weihnachtszeit ist eine Zeit der inneren Einkehr und der Besinnlichkeit. Mallorca bietet hierfür die perfekte Kombination an. Festliche geschmückte Städte, eine romantische und besinnliche Stimmung und dazu warme Sonnenstrahlen. Sie entfliehen dem deutschen Wetter und der Hektik zur Weihnachtszeit und gönnen sich die wohlverdiente Auszeit. Innerhalb von nur rund 2 Flugstunden ist die Insel von vielen deutschen Städten aus erreicht. Dann können Sie Weihnachten auf Mallorca besinnlich feiern.

Weihnachtsreise romantisch und besinnlich erleben

Das Klima im Weihnachtsurlaub auf Mallorca. Im Dezember liegen die Temperaturen auf der Insel im Durchschnitt zwischen 5,2 und 16,1 Grad Celsius. Durchschnittlich werden 5 Sonnenstunden pro Tag gezählt, sodass Sie eine wunderbare Zeit am Strand verbringen, Ihre Kinder im Sand spielen und Sie gemeinsam eine Sandburg errichten. Im sanften Wind rauschen die Palmen und eine warme Brise weht Ihnen entgegen. Bei einem Spaziergang über die Promenade halten Sie an den schönsten Aussichtspunkten an und genießen den Anblick des Meeres. Im Winter ist das Leben auf der Insel wesentlich ruhiger und entspannter, was Ihnen zahlreiche Möglichkeiten eröffnet. Dank des milden Klimas unternehmen Sie ausgedehnte Wanderungen, gehen am Abend im Mondschein spazieren oder erkunden die Insel auf dem Mountainbike.

Festliche Stimmung auf der Insel Mallorca

Weihnachten auf Mallorca

Mehr als 90 Prozent der Spanier sind Christen, weswegen Weihnachten zur Tradition des Landes gehört. Die Straßen und Häuser sind festlich geschmückt und Ihnen wehen köstliche Gerüche entgegen. Schlendern Sie zur Weihnachtszeit durch die Innenstädte und erleben Sie die mallorquinische Art das Fest zu feiern. Rund die Hälfte der Bewohner der Baleareninsel wohnt in Palma de Mallorca, sodass es nicht verwundert, hier die größten Festlichkeiten vorzufinden. In der Adventszeit sind die Straßen weihnachtlich beleuchtet und bei einem Spaziergang gelangen Sie an wunderschönen Krippen vorbei. Die Weihnachtskrippen gehören zu den traditionellen Dekorationsgegenständen auf Mallorca und werden daher besonders kunstvoll gestaltet. Durch die Zuwanderung auf die Insel hat auch der geschmückte Tannenbaum Einzug nach Mallorca erlangt.

Traditionen auf Mallorca zur Weihnachtszeit

Die Mitternachtsmesse, die sogenannte Misa del Gallo, gehört auf Mallorca zu den traditionellen Festlichkeiten. Die mittelalterlichen Kirchgesänge sorgen für eine besinnliche Stimmung. Am heiligen Abend wird auf der Insel heiße Schokolade serviert und die Ensaimada gehören bei vielen Familien zum Speiseplan. Hierbei handelt es sich um Schnecken aus Schmalzgebäck. Die Feiertage beginnen mit einem umfangreichen Weihnachtsessen im Kreise der Familie. Ob Spanferkel, Würste oder Süßspeisen – Die kulinarische Vielfalt ist umfangreich. Weihnachtsgeschenke werden am 6. Januar von den Heiligen drei Königen überreicht. Im Rahmen einer festlichen Parade ziehen die heiligen drei Könige durch die Straßen und werden jubelnd begrüßt.

Was unternehme ich im Weihnachtsurlaub auf Mallorca?

Da die Straßen auf der Insel sowie die Sehenswürdigkeiten wesentlich weniger menschengefüllt sind wie im Sommer, können Sie die Freiheit und das mallorquinische Lebensgefühl besonders gut genießen. Mit einem Mietwagen sind Sie mobil und lernen die Küstenregion ebenso wie das Landesinnere kennen. Besuchen Sie die größten Gemeinden der Insel (Calvià, Manacor, Llucmajor , Marratxi und Palma) oder reisen Sie zu kleinen und entlegenen Dörfern. Sie haben die Wahl, ob Sie einen Aktivurlaub, einen Golfurlaub oder einen Wanderurlaub bevorzugen. Sie können eine Yacht mieten, mit dem Pferd einen Ausritt machen oder den Tag am Strand genießen.

Die Weihnachtszeit ist für den Familienurlaub ebenso geeignet wie für den romantischen Urlaub zu Zweit. Vielleicht möchten Sie die Flitterwochen auf der Insel verbringen oder Sie haben sich gerade erst kennen gelernt und planen die ersten gemeinsamen Ferien miteinander. In all diesen Fällen ist die Baleareninsel ein spannendes und sehenswertes Ziel. Arm in Arm schlendern Sie durch die geschmückte Innenstadt und trinken auf einer kleinen Rast ein warmes Getränk in einem Café.

Entdecken Sie Mallorca an Weihnachten

Weihnachten auf Mallorca

Auch wenn die Temperaturen auf der Insel relativ mild sind, können Sie an vielen der aus dem Sommer bekannten Aktivitäten auch im Winter erfreuen: Auf Wanderungen durchqueren Sie den Nordwesten der Insel, Kulturliebhaber entdecken spannende Ausstellungen sowie Museen und Partyfreunde erleben Livemusik in den Clubs. Durch eine Weihnachtsreise nach Mallorca entfliehen Sie dem nassen und kalten deutschen Wetter und verbringen dann die schönste Zeit des Jahres bei idealen klimatischen Bedingungen auf den Balearen. Sie lernen die Traditionen des Landes kennen und entdecken Mallorca neu. Planen Sie doch an Weihnachten auf Mallorca gleich die Silvesterreise über das Neujahr hinaus.